Suchen Sie z.B. die Farbe Orange, UND wählen Sie eine Kategorie und/oder Ihre gewünschte Größe.
Daunendecken
Bademäntel
Betttwäsche
135x200
155x200
155x220
155x240
200x200
200x220
220x240
40x80
80x80
100x135

 
 
 
Social
 
 
Zahlarten
Ihre neue Bettwäsche können Sie wie folgt bezahlen: Vorkasse, auf Rechnung, per Nachnahme, mit sofortüberweisung, per PayPal oder mit Kreditkarte
 
 
Startseite » AGB   

AGB


Druckversion

Als PDF speichern
(Zum Anzeigen der Datei können Sie Acrobat Reader benuten, hier Acrobat Reader kostenlos downloaden)



AGB-Allgemeine Geschäftsbedingungen für www.daunen-federn.de

Betreiber des Bettwaren Shops:

Promax Internet Shops und Marketing GmbH
Geschäftsführer:
Max Riedl

Registergericht: Augsburg
Registernummer: HRB 22227

Ust ID: DE 129442586

Hausanschrift:
Blücherstr. 34
86165 Augsburg

Postanschrift und Lager:
Forststraße 4a
85232 Bergkirchen
Telefon:
+49 8135-9913791
Erreichbarkeit:
von 09:30 bis 18:00 Uhr

 

nachfolgend kurz Promax GmbH genannt

 

  Inhaltsverzeichnis  
  1. Geltungsbereich und Vertragspartner
2. Liefergebiet/Lieferzeit
3. Vertragsschluß
4. Warenangebot und Bestellvorgang
5. Zahlungsverfahren
6. Preise
7. Versandkosten
8. Mindestbestellwert
9. Widerrufsbelehrung
10. Widerrufsfolgen
11. Kostentragungsvereinbarung
12. Ausschluss des Widerrufsrechts
13. Eigentumsvorbehalt
14. Gewährleistung
15. Schadenersatzansprüche
16. Rechtswahl/Gerichtsstand
17. Verschiedenes

 

1. Geltungsbereich und Vertragspartner
a) Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und Promax GmbH beim Versandhandel gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
b) Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Promax Internet Shops und Marketing GmbH (ladungsfähige Anschrift siehe oben)

2. Liefergebiet/Lieferzeit
Wir liefern weltweit an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, Siehe unsere Lieferbedingungen (http://www.daunen-federn.de/-i-2.html) unter Information/Liefer- und Versandkosten. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

3. Vertragsschluß
Der Vertragsschluss in unserem Internetshop erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Bestellung absenden" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten. Der Kaufvertrag kommt erst durch den Versand der Ware oder einer zweiten E-Mail als Auftragsbestätigung innerhalb von fünf Tagen zustande.
Andernfalls ist Promax GmbH zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Kommt es zum Rücktritt, so ist Promax GmbH verpflichtet, unverzüglich etwa geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, oder auf Wunsch per Scheck oder Überweisung zurückzuzahlen. Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

4. Warenangebot und Bestellvorgang
a) Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.

b) Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

1) Artikel durch klick auf z.B. "in den Warenkorb" oder "kaufen" unverbindlich in den Warenkorb legen
2) Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf "Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern

3) Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten klicken Sie auf "Kasse"., Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
4) Anmelden bzw. Registrieren oder als Gast einkaufen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie per E-Mail über Ihr Widerrufsrecht informieren können
3) Versandadresse und gewünschte Zahlungsweise angeben

4) auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen und am Ende auf den Button "Artikel jetzt kaufen " klicken.

c) Telefonisch von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr über unserer Bestell-Hotline unter [08135-9913791]

5. Zahlungsverfahren
Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

a) Vorkasse (Banküberweisung - Wir warten auf den Eingang Ihrer Überweisung (Link Bankverbindung) und liefern Ihre Bestellung aus sobald die bestellte Ware lieferfähig ist und Ihre Überweisung bei uns eingetroffen ist. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen (auch online) 1-3 Bankwerktage benötigen und dazu noch 1 Werktag für die interne Verbuchung bei uns zuzurechnen ist. Bei dringenden Bestellungen ist deshalb von der Zahlung per Überweisung abzuraten! )

b) Sofortüberweisung
(direkte Zahlung über TÜV zertifiziertes Zahlformular über Ihre Bankverbindung mit PIN und TAN)

c) PayPal
( über Ihr PayPal Konto)

d) Nachnahme
(Sie zahlen bequem bei Übergab der Lieferung, zusätzliche Nachnahmegebühr des Versanddienstleisters in Höhe von 4,95 € werden in Rechnung gestellt. plus 2,00 € Nachnahmegebühr ist in bar an den Versender bei Übergabe der Sendung zu bezahlen)

e) Kreditkarte
(Eurocard/Mastercard und Visa. Zusätzlich zu der Kartennummer, der Gültigkeit und der Kreditkartengesellschaft benötigen wir die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte. Die Prüfziffer ist eine dreistellige (Eurocard/Mastercard, Diners Club, Visa) bzw. vierstellige (American Express) Nummer auf Ihrer Kreditkarte, die die Zahlungssicherheit im Internet gewährleistet. Wir belasten Ihre Kreditkarte mit dem Rechnungsbetrag unmittelbar nach der Bestellung)
b) Bei Widerruf Ihrer Bestellung erfolgt die Rückzahlung bei Vorkasse und Sofortüberweisung direkt auf ein von Ihnen anzugebendes Konto, bei allen anderen Zahlungsverfahren über das entsprechende Zahlungsverfahren. Bei der Zahlung mit Kreditkarte muss die Lieferanschrift identisch mit der Wohnanschrift des Karteninhabers sein.

f) Rechnungskauf mit Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.
Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://online.klarna.com/villkor_de.yaws?eid=2&charge=0

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.
(http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de
Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

6. Preise
Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise und beinhalten die gesetzlichen Mehrwertsteuer (19 %) und verstehen sich zuzüglich Versandkosten (http://www.daunen-federn.de/-i-2.html). Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

7. Versandkosten

a) Deutschland

Die Versandkosten betragen für Deutschland pauschal 4,95 Euro. Ab einem Bestellwert in Höhe von 75,00 € liefern wir versandkostenfrei.

Internationale Versandkosten werden ja nach Land berechnet. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie besipielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE

und zur Einfuhrumsatzsteuer unter
http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do

sowie speziell für die Schweiz unter

http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do


Die Versandkosten Ihrer Lieferung werden Ihnen in der Bestellübersicht vor Absenden Ihrer Bestellung noch einmal genau angezeigt.

 

b) International

Zone 1 (EU): Die Versandkosten betragen 19,50 EUR
Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland, FR-Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland, GB-Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta), Tschechische Republik, Ungarn


Zone 2 (Europa ohne EU): Die Versandkosten betragen 35,00 EUR
Andorra, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Ceuta, Färöer-Inseln, Georgien, Gibraltar, Grönland, Guernsey, Island, Jersey, Kanarische Inseln, Kasachstan , Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Moldawien, Norwegen, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien (Republik), Türkei, Ukraine, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern (Nordteil)


Zone 3 (Welt): Die Versandkosten betragen 42,00 EUR
Ägypten, Algerien, Israel, Jordanien, Kanada, Libanon, Libyen, Marokko, Syrien, Tunesien, USA


Zone 4 (Rest-Welt): Die Versandkosten betragen 49,00 EUR
Alle Länder und Gebiete, die nicht den Zonen 1, 2 oder 3 zugeordnet sind.

Die Versandkosten Ihrer Lieferung werden Ihnen in der Bestellübersicht vor Absenden Ihrer Bestellung noch einmal genau angezeigt.

8. Mindestbestellwert
Der Mindestbestellwert beträgt 15,00 €. Erreicht Ihre Bestellung diesen Mindestbestellwert nicht, wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 5,- € erhoben.


9. Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Promax Internet Shops und Marketing GmbH
Forststraße 4a
D-85232 Bergkirchen
E-Mail: shop[[at-zeichen]]daunen-federn.de

10. Widerrufsfolgen
IIm Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nichtpaketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihren Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich verinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

12. Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zu Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden.

13. Eigentumsvorbehalt
Promax GmbH behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihm an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor. Soweit Promax GmbH im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf Promax GmbH bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits Promax GmbH die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von Promax GmbH erhält.


14. Gewährleistung

a) Promax gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die den Vertrag vorausgesetzten Verwendungen eignen oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Verkäufer nach der Art der Sache und/oder der Ankündigung von Promax bzw. des Herstellers erwarten kann.

b) Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.

c) Im Fall des Mangels kann der Kunde gemäß § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Promax GmbH kann im Rahmen des § 439 die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, so ist der Kunde im Rahmen des § 439 BGB berechtigt, die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen oder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist.

d) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, wenn Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann..

15. Schadenersatzansprüche
Schadenersatzansprüche wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Promax die Mängel arglistig verschwieg oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat oder schuldhaft Schäden an Leben, Gesundheit oder Körper entstanden sind.
Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Anderenfalls steht es Promax GmbH frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe keine Sachmängel aufwies.

16. Rechtswahl/Gerichtsstand
a) Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Promax GmbH und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen.
b) Bei einem beidseitigen Handelskauf wird als Gerichtsstand der Geschäftssitz von Promax vereinbart.
c) Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Hat ein privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand.

17. Verschiedenes
a) Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
b) Erfüllungsort ist für Zahlungen der Geschäftssitz von Promax. Für Lieferungen ist der Erfüllungsort entweder bei Promax oder der Versandort des ersten Versenders, der für Promax tätig wird.







Weiter
 
 
--