Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten, nutzt https://www.daunen-federn.de Cookies, deren Verwendung Sie beim weitersurfen auf dieser Seite zustimmen. Ich stimme zu X
Federbetten und Federbettdecken warm bis extra warm: kostenloser Versand*
und gratis Rückversand bei Widerruf!
14 Jahre daunen-federn.de
Qualität, fixe Lieferung!
 
 
 
 
 

Kategorien

Ihr Konto

0

Warenkorb

Kasse

Startseite
 
 
Beliebt und oft geklickt
 
 
 
 

Federbetten – eine komfortable Art zu schlafen


Federbetten, die mit Daunen und Federn gefüllt sind, erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit und das aus gutem Grund. Jede Nacht gibt der Körper bis zu einem halben Liter Feuchtigkeit ab und Federbetten haben die Fähigkeit, diese abgegebene Flüssigkeit aufzunehmen. Am Morgen, wenn die Federbettdecke und das Kopfkissen gelüftet werden, dann entweicht die Feuchtigkeit wieder. Wer am Abend wieder unter sein Federbett schlüpft, der muss nicht frieren, denn eine Federbettdecke mit Klasse 1 Daunen und Federn gefüllt, hält immer mollig warm.

 

Bei den klassischen Federbetten aus Großmutters Zeiten können Sie die Füllung genau dorthin schütteln, wo Sie es besonderes mollig wünschen.

 

 

Federbettdecken – die richtigen Betten für alle Jahreszeiten


Natürlich hat jeder Mensch ein anderes Wärmebedürfnis, aber wenn es draußen knackig kalt ist, dann sollte es im Bett warm und gemütlich sein. Im Winter sind Federbetten eine sehr gute Wahl und alle, die in einem kalten Schlafzimmer schlafen, finden in einem Federbett genau die  richtige Zudecke.

 

 In den Sommermonaten ist eine dünne Daunendecke mit einer Füllung zwischen 200 Gramm und 550 Gramm Daunen/Federn  zu empfehlen, denn diese Decken liegen angenehm leicht auf der Haut und schützen doch effektiv vor der oftmals kalten Nachtluft.

Zwei verschiedene Federbetten im Schrank zu haben, die je nach Jahreszeit gewechselt werden, ist daher eine sehr gute Idee.

 

 

Worauf ist beim Kauf von Federbetten zu achten?


Wenn die Entscheidung für ein Federbett gefallen ist, dann sollten beim Kauf einige Dinge beachtet werden. So ist es wichtig, dass es sich bei den  Daunen und Federn um neue Ware handelt und diese nicht aus einem sogenannten Lebendrupf stammen.  

 

Daunen-Federn.de Federbetten werden ausschließlich mit neuen Daunen und Federn der Klasse 1 gefüllt, gemäß der Norm DIN-EN 12934. Es werden garantiert keine Daunen und Federn aus Lebendrupf verwendet.

 

 
 
 
Newsletter
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden
 
 
Zahlarten
 
 
 
 
 
 
 

Federbetten - hochwertig - Made in Germany Federbettdecken

Nach wie vor sind Federbetten besonders bei Personen beliebt, die eine klassische, sehr warme Federbettdecke bevorzugen.


Federbetten eignen sich ganz besonders für die kalten Tage (Winter) und für Menschen mit einem hohen Wärmebedürfnis, die eine füllige Zudecke zum richtig warm Einkuscheln bevorzugen. 
 Alle Daunen-Federn.de Federbetten werden ausschließlich mit neuen Daunen und Federn der Klasse 1 gefüllt!
Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.

 

 

 

Artikel schnell und bequem filtern nach:


Wärmeklasse:

STANDARD
COMFORT
PREMIUM
 
 

Welche Mischung aus Daunen und Federn ist die richtige?


Welche Mischung aus Daunen und Federn die einzelnen Federbetten haben, geht jeweils aus der betreffenden Pruduktbeschreibung hervor.

 

Wenn es um Federbetten geht, dann sollte der Anteil an Daunen möglichst hoch sein, denn je mehr Daunen in der Decke sind, umso besser ist, die Fähigkeit, Wärme zu isolieren.

 

 

Welche Rolle spielen die Bezüge bei Federbetten?


Gute Federbetten lassen sich auch an seinem Bezug erkennen. Der Bezug sollte aus hochwertigem, daunendichten Stoff sein und so gearbeitet sein, dass die Federn und Kiele nicht nach außen dringen können.

 

 

Zudem sollte ein guter Bezug zwar luftdurchlässig sein, aber Milben oder Hautschuppen sollten nicht in die Decke eindringen können. Diese Eigenschaften hat ein sehr dicht gewebtes Baumwollgewebe, das für das Inlett von daunen-federn.de Federbetten benutzt wird.

 

Empfehlenswert sind aber auch Einschütten, die aus einem festen Baumwollgewebe bestehen bei denen durch Kett- und Schussfäden sehr dicht miteinander verarbeitet werden.

 

Ein besonders feines und dichtes Gewebe wird daher auch als Daunenbatist bezeichnet. Bei daunen-federn.de wird in der Produktbeschreibung jeweils die Hülle genau beschrieben.

 

Alle daunen-federn.de Federbetten sind Dank NOMITE auch für Hausstauballergiker geeignet. Die Betthüllen bzw. Inletts sind aus 100% Baumwolle und schadstoffgeprüft nach Öko Tex Standard 100.

Wie sollten Federbetten gepflegt werden?


Viele verzichten auf den Komfort eines Federbetts, weil sie nicht so richtig wissen, wie diese besonderen Betten gepflegt werden müssen. Dabei ist es gar nicht so schwer, Federbetten richtig zu pflegen. Wichtig ist es, die Federbetten jeden Tag aufzuschütteln und das Schlafzimmer in regelmäßigen Abständen gut zu lüften.

 

Federbetten nicht klopfen

 

Federbetten dürfen weder ausgeklopft noch abgesaugt werden, denn das schädigt die Dichtigkeit der Hüllen. sodass mit der Zeit Daunen und Federn aus dem Federbett entweichen können.

 

Federbetten sollten auch nicht zum Auslüften in die pralle Sonne gelegt werden, und wenn die Decke in der Maschine gewaschen werden soll, dann ist das mit einem speziellen Daunen- oder Feinwaschmittel ohne Problem möglich.

Eine Waschanleitung in Wort/Bild und Video finden Sie hier.

 

Ein Federbett, das immer gut gepflegt wird, kann bis zu 15 Jahre halten.


Daunen-federn.de Federbetten werden ausschließlich mit hochwertigen, neuen Daunen und Federn der Klasse 1 gefüllt.

 

Extra bauschige Qualitätsdaunen und -federn sorgen für Wärme und Fülligkeit der Federbettdecken.

 

Sie genießen erholsamen, tiefen Schlaf. 

 

Diese Federbetten Klassiker erhalten Sie bei daunen-federn.de in den Größen 135x200, 155x220, 200x200, 200x220 und 210x240 cm.

*Alle Preis inkl. 19% MwSt. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei daunen-federn.de. 
**UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
 
 
nach oben